Sturzprävention durch Krafttraining an Geräten

Das Konzept zur Sturzprävention durch Krafttraining an Geräten wurde im Auftrag der HCA – Head Corporate Advisor GmbH – www.headteam.de entwickelt.

Die fortlaufenden Kurse zur Sturzprävention finden in kleinen Gruppen statt und werden von geschulten Therapeuten betreut. Das Gruppentraining findet zu fest vereinbarten Terminen und Zeiten statt. Ohne Eingangsanalyse gibt es keinen optimalen und individuellen Trainingsplan. Mit der Basisanalyse schließen wir Risikofaktoren aus, um die Teilnehmer sicher durch ihr Training zu leiten. Das Training wird nach standardisierten Testungen immer wieder individuell angepasst.

Mit dem Team von THERANEOS wird das Kraft- und Koordinationstraining seit 2012 durchgeführt und ständig weiterentwickelt. Als Mitarbeiter von HCA im Bereich Project Management Health Care werde ich dieses Projekt zu einem marktfähigen Konzept weiterentwickeln.

Bei Fragen oder Anregungen freue ich mich auf Ihren Anruf.

Matthias Richter
matthias.richter@theraneos.de
+49 (0)160 3262332